Workcamp und Kongo Expedtion bei Neues Leben Ghana

Unsere Missionseinsätze in Afrika bieten eine ungeahnte Vielfalt an Erlebnissen und Abenteuern. Nirgendwo kann man in der kurzen Urlaubszeit mehr Kontakt zu den Menschen in ihrer afrikanischen Kultur erhalten als in der Mission. Sie sind es auch, die uns die schönsten Ecken ihres Landes zeigen.

Man kann in Afrika Erfahrungen sammeln, die einem ein ganzes Leben lang weiterhelfen. Besonders aber die Betrachtungen aus der Bibel, die Gemeinschaft untereinander sowie die Gottesdienste in den afrikanischen Gemeinden helfen uns, im Glauben und in der Nachfolge Jesu Christi zu wachsen. Für ein paar Wochen unbeschwert und frei von der Hektik der Zivilisation erleben wir wunderbare Menschen und herrliche Landschaften mit tollen Stränden und Palmen, Wüsten, einmalig schönen Seen, afrikanische Märkte und einer fremden Kultur. Gleichzeitig dürfen wir uns einbringen in Gottes großen Auftrag, unsere einheimischen Pastoren ermutigen und ganz praktisch in der Missionsarbeit mithelfen. Das erfüllt unser Herz mit Dankbarkeit und Freude Gott gegenüber. Als Mission haben wir für die unterschiedlichsten Interessen unserer Missionsfreunde mehrere Arten von Touren vorbereitet und erprobt.

Workcamp Ghana

26.07.2019 – 10.08.2019

Das Workcamp in Ghana/Westafrika ist eine außergewöhnlich schöne Zeit, da wir hier Urlaub mit praktischer Hilfe vor Ort verbinden können. Wir führen Renovierungsarbeiten an Schulen und Missionsprojekten durch und haben gleichzeitig enge Gemeinschaft mit den Einheimischen in den Projekten.

Teilweise führen wir vormittags praktische Arbeiten in den Missionsprojekten aus und nachmittags geht es zum herrlichen Strand am Atlantischen Ozean der Westküste Afrikas oder wir besuchen die quirligen Märkte Accras. In den 2 Wochen werden wir viel in Ghana unterwegs sein, und besonders ausgesuchte, schöne Plätze Ghanas und unsere Missionsprojekte im Dschungel besuchen Wir werden ca. an acht Nächten in Zelten übernachten, wobei wir Isomatten und Moskitonetze selbst besorgen. Zelte sind vor Ort vorhanden.

Interessante Andachten und Impulse aus dem Wort Gottes von unseren Pastoren, gute Gemeinschaft und auch Zeiten zum Nachdenken werden wir erleben. Mehr Informationen unter https://www.nl-ghana.de/missionseinsatz/workcamp-ghana/

Kongo Expedition 2019

04.05.2019 – 18.05.2019

Mit der Missionstour in den Kongo, nehmen Sie an einer abenteuerlichen Expedition teil. Wir sind unterwegs mit Einbäumen auf dem Kongofluss und übernachten in Zelten.

Das Gebiet der Demokratischen Republik Kongo liegt in äquatorial- Afrika und ist der drittgrößte Staat Afrikas, etwa siebenmal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland oder so groß wie West-Europa. Wir dringen in das „Herz Afrikas“ vor, in das letzte Refugium der Pygmäen. Wir besuchen die politisch ruhigen Gebiete. Wir fliegen von Deutschland aus nach Kinshasa und sind zu Gast in unserer Bibelschule. Von dort fliegen wir nach Mbandaka, zu unserem Bibelschuldorf „Die Zuflucht“, welches direkt unter dem Äquator und am großen Kongo Fluss liegt.

Ziel unserer Reise ist es, den Aufbau unserer Bibelschularbeit unter den Bantus und Pygmäen sowie den Gemeindeaufbau mitzuerleben und zu unterstützen.
Der Aufwand für die Missionsexpedition beschränkt sich auf die Selbstkosten. Flug nach Kinshasa und Inlandflüge, Benutzung von Pirogen (Einbäume mit Außenbordmotoren), Unterkunft und einfache Verpflegung. Mehr Informationen unter https://www.nl-ghana.de/missionseinsatz/kongo-expedition/

 

 

Quelle:

Die Inhalte dieses Artikels sind mit freundlicher Genehmigung von Neues Leben Ghana der Webseite https://www.nl-ghana.de/ entnommen.