Kurzzeiteinsatz und FSJ/BFD bei Wycliff

wycliff.de

Den Horizont erweitern, interkulturell arbeiten, Neues mit Gott wagen…
Sich neu ausrichten, das Gewohnte unterbrechen, Gott in einer anderen Weise dienen als bisher – willkommen bei einem Kurzzeiteinsatz!

Wycliff bieten Euch die Möglichkeit zu einem mittelfristigen Einsatz von 1-2 Jahren, einem Kurzzeiteinsatz unter einem Jahr oder einem FSJ/BFD in Deutschland.

Kurzzeitzeinsatz im Ausland

Wycliff bietet jedes Jahr eine begrenzte Anzahl von Einsatzstellen im Ausland für Lernhelfer und für Literatur- und Medienhelfer.
Als Lernhelfer/in betreust du die Kinder einer Mitarbeiterfamilie beim Bearbeiten des Fernschulmaterials.
Als Literatur- und Medienhelfer unterstützt du die Mitarbeiter vor Ort hauptsächlich im Computerbereich in der Herstellung von Lesefibeln und anderen Broschüren (z.B. Material zur Gesundheitsvorsorge, Hygiene, Aids-Aufklärung, Schulungsmaterial).
Dein Einsatz wird durch einen persönlichen Freundeskreis finanziert.

Du möchtest…

  • deine Gaben und Fähigkeiten einsetzen?
  • zeigen, was in dir steckt?
  • Teil unserer Gemeinschaft sein?
  • zuverlässig mitarbeiten?
  • Neues entdecken?

…dann bewirb dich jetzt unter https://wycliff.de/mitmachen/gehen

 

wycliff.de

 

FSJ/BFD bei Wycliff in Deutschland

Du bekommst freie Unterkunft (mit freiem Internetzugang), leckere Verpflegung, ein Taschengeld (175,- € im Monat), bist kranken-, renten- und arbeitslosenversichert, und deine Eltern bekommen weiterhin Kindergeld (Kindergeldanspruch bei FSJ und BFD). Außerdem hast du pro Jahr Anspruch auf 26 Tage Urlaub und nimmst an 25 Seminartagen teil.

Wo arbeitest du mit?

wycliff.de

Wir bieten abwechslungsreiche Tätigkeiten im Gästebetrieb, im Bereich der Außenanlagen und der Hausmeisterei, also im handwerklichen Bereich (Gestalten, Reparieren, Fahrdienste).

Du erlebst eine fröhliche Atmosphäre, internationale Konferenzen, Seminare, Freizeiten, bekommst Einblick in die weltweite Arbeit von Wycliff und erhältst neue Impulse für deinen Glauben.

Voraussetzungen

Wichtigste Voraussetzung für ein FSJ oder ein BFD ist deine Motivation, dich für ein Jahr zu engagieren. Freiwillige haben die allgemeine Schulpflicht erfüllt und sind zwischen 18 und 27 Jahre alt. Vorteilhaft ist zudem der Besitz eines Führerscheins Klasse B.
Im BFD sind auch ältere Freiwillige herzlich willkommen!

Du möchtest…

… deine Gaben und Fähigkeiten einsetzen?
… zeigen, was in dir steckt?
… Teil unserer Gemeinschaft sein?
… zuverlässig mitarbeiten?
… Neues entdecken?

Dann bewirb dich jetzt unter https://wycliff.de/mitmachen/gehen/kurzzeiteinsatz/fsj-bfd-deutschland/

Statements:

geralt/pixabay.com

„Mein erster Eindruck : Viele gut gelaunte Menschen, rote Erde, fremdartige Insekten und Vögel – als wäre man auf einem anderen Planeten. Sprache, Musik und Gebärden der Menschen sind anders als zu Hause. Die Christen hier sind sehr herzlich, aber auch sehr emotional – das war mir anfangs fremd. Als sie beim Abschiednehmen weinten, hat mich das sehr berührt.“ -Stefan, Kenia-

 

„Warum es sich lohnt? Weil das Wort Gottes in der eigenen Sprache im Herzen ankommt und verstanden wird. Der Türöffner für Gottes Wort sind dabei oft die Freundschaften, die über die Jahre entstanden sind.“ -Anita, Südasien-

 

„Gottes Wort schenkt neue Hoffnung: Anfang der 70er Jahre gab es nur noch etwa 100 Paumarí, heute sind es über 2000. Vor ein paar Jahren gab es nur ein Dorf. Heute sind es neun Dörfer und in den meisten gibt es eine lebendige Gemeinde. Dies geschah fast ausschließlich durch die Übersetzung der Bibel, die den Paumarí neuen Lebensmut und Zukunftsperspektiven gab.“ -Meinke, Brasilien-

 

„Gott liebt alle Menschen und es gibt viele offene Türen. Mein eigener Glaube wird ganz neu hinterfragt und dadurch habe ich viel Gelegenheit zum Wachsen bekommen.“ -M., Tschad-

 

Kontakt:

https://wycliff.de

Für den Inhalt dieses Artikels ist die Organisation Wycliff verantwortlich