Obdachlosen an Weihnachten eine Freude machen

Weihnachten ist für viele ein Fest, an dem man mit der Familie zusammen ist, sich Geschenke macht, gut gegessen wird und es sich in der Gemeinschaft gut gehen lässt. Aber was ist mit den Menschen, die alleine sind, mit denen niemand feiert, die eventuell sogar auf der Straße schlafen?

Hier ist ein Beispiel, wie man Menschen eine Freude machen kann, die nicht so priviligiert sind wie wir.