Shockwave 2016 – IRAK&SYRIEN

Jugend-Gebetsbewegung für verfolgte Christen
4-6. März 2016

Jedes Jahr am ersten Märzwochenende beten Jugendliche überall auf der Welt für verfolgte Christen.

Die internationale Jugend-Gebetsbewegung SHOCKWAVE 2016 hat ein Ziel:
Wir stehen zusammen mit den Christen in Syrien und im Irak. Sie stehen an der Frontlinie – wir, Tausende von Jugendlichen weltweit, stehen ihnen vollmächtig zur Seite im Gebet. Wir glauben fest, dass Jesus durch unsere Gebete handeln wird!

In dem kostenlosen SHOCKWAVE-PACK von Open Doors ist alles enthalten, was ihr für euer Gebetsevent braucht. Trefft euch als Gruppe und kocht ein syrisches oder irakisches Essen. Film-Clips auf der DVD und weitere Informationen geben euch Einblicke in die Situation der verfolgten Christen vor Ort. Für eure Gebetszeit findet ihr kreative Gestaltungsvorschläge und Gebetsanliegen.

Werdet Teil von SHOCKWAVE 2016 – der internationalen Jugend-Gebetsbewegung für verfolgte Christen! Bestellt euch das kostenlose SHOCKWAVE-MATERIAL unter:
www.opendoors.de/shockwave

Ihr wollt auch andere zu einem Gebetstreffen ermutigen?

Gerne senden wir euch Bestellkarten für das SHOCKWAVE-Material per Post zu. Schickt eure Anfragen dazu an info@opendoors.de

Über Open Doors

Open Doors unterstützt als überkonfessionelles internationales Hilfswerk in über 50 Ländern Christen, die wegen ihres Glaubens an Jesus Christus verfolgt werden.
www.opendoors-de.org