2. Faithbook-Day 31.10.2014

object1437756265Wie kann ich meinen Glauben auf Facebook leben?

Ob Schalke-, Dortmund- oder Bayer-Fan – auf facebook zeigt jeder sein wahres Gesicht. Jeder? Es ist selbstverständlich, dass Fußballfans Fotos vom letzten Stadionbesuch oder Metal-Fans wackelige Handyvideos vom letzten Festival posten. Jeder teilt seine Leidenschaft von Film, Musik oder Sport seinen Freunden mit.

MyFaithOnFacebook.de will dir dabei helfen, von der Leidenschaft Jesus zu posten und dabei positiv im Netz aufzufallen. Auf unserer Homepage http://www.myfaithonfacebook.de/ findest du kreative Titelbilder, Zitate und Videos, mit denen du auf deinen Glauben aufmerksam machen kannst. Dabei ist das wichtigste Kriterium, dass du derjenige bleibst, der du bist. Deine Freunde kennen dich aus der realen Welt. Wenn du dich in der virtuellen Welt anders verhältst als in der analogen, wirkt das nicht authentisch. Das, was du im Alltag lebst, kannst du mit deinen Statements auf facebook unterstreichen. Das Gute an facebook ist, dass viele Freunde deine Posts lesen. Wenn es dir in der Schule oder auf dem Arbeitsplatz nicht gelingt, in der richtigen Situation das Richtige zu sagen, dann kannst du dir auf facebook Zeit lassen. Du kannst in Ruhe überlegen, was zu dir passt und was deine Freunde interessiert.

Am 31. Oktober ist facebook-Day. Viele Christen posten am selben Tag ein Bekenntnis an Jesus Christus. Allerdings soll es nicht bei einem Tag bleiben. Überlege dir, wie du kontinuierlich deinen Glauben auf natürliche Art und Weise repräsentieren kannst. Wenn du jeden Tag etwas postest, werden deine Freunde irgendwann darüber hinweg sehen. Postest du zu wenig, verschwendest du Potenzial. Finde deinen kontinuierlichen Rhytmus und die Aufmerksamkeit gehört dir. Die folgenden Ideen sind eine Hilfestellung für dich, wie du deinen Glauben bezeugen kannst:

Bilder, die Fragen stellen: Du hast ein gutes Bild gefunden,das eine auffordernde Frage stellt? Teile es mit deinen Freunden und bringe sie so zum Nachdenken.

Like: Mache auf christliche Seiten aufmerksam.

Statusnachricht: Du kannst nicht nur schreiben, wo du gerade bist. Greif doch einen Gedanken auf, der dir gerade durch den Kopf geht. Vielleicht war das ja ein Bibelvers? Oder erzähle deinen Freunden, dass du gerade in die Jungschar oder eine andere Veranstaltung deiner Gemeinde gehst.

Religiöse Ansichten: Zeige was du glaubst!

Lieblingszitat: Schreib hier doch einfach deinen Liebelingsbibelvers oder ein aussagekräftiges Zitat.

Über dich: Schreib über dich. Wer bist du. Was macht das Christsein in deinem Leben aus?

Initiatoren:

logo-cjlogo-bibellesebundlogo-nightlightlogo-holysheeplogo-pk