Leg einfach los!

Wer hat das als Kind nicht auch schon mal gehört: „Iss deinen Teller auf, dann wird morgen gutes Wetter“. Und wer hat sich nicht auch gefragt, was mein Aufessen des Tellers mit dem Wetter von morgen zu tun hat? Was würde passieren, wenn ich meinen Teller leer esse, aber der Nachbar seinen nicht?…   » Weiterlesen

„Die Dornenkrone ist gerettet!“

Tapfer kommentierte der Moderator seine Nachrichtensendung mit den schrecklichen Bildern der brennenden Kathedrale in Paris. Doch als seine Korrespondentin an der Seine sichtlich berührt live vor Ort ins Mikrofon seufzte: „Die Dornenkrone ist gerettet!“, rang er irritiert für einige Sekunden um Worte; bevor er es aufgab, ihre Aussage einfach so stehen ließ und sich wieder den Bildern der Feuersbrunst zuwandte.…   » Weiterlesen

Konfliktsituationen meistern

Wer kennt sie nicht, all die Sagen über die Abenteuer des griechischen Helden Herakles? Egal ob einen Löwen, einen riesigen Eber oder eine neunköpfige Schlange – Herakles wurde mit allem fertig, was sich ihm in den Weg stellte. Eine seiner größten Herausforderungen hatte er jedoch mit einem sehr unscheinbaren Gegner.…   » Weiterlesen

Blind und doch nicht blind

Martin und Anja Teubert arbeiten seit 2003 als DMG-Missionare im Nordosten der Ukraine. Sie schulen Mitarbeiter christlicher Gemeinden für Kinder- und Jugendarbeit und veranstalten christliche Freizeiten für Kinder aus Randgruppen und vernachlässigten Verhältnissen. Hier die Geschichte einer Frau aus dem Freundeskreis von Teuberts, die ein außergewöhnliches Erlebnis mit Gott beschreibt: Wie Tanjas Augen wieder geöffnet wurden
Ich heiße Tanja, bin 31 Jahre alt, Juristin, und träume davon, einmal Richterin zu werden.…   » Weiterlesen

Worauf wartest du?

Ich habe nie an Gottes Existenz gezweifelt. Habe als Gute-Nacht-Geschichte von Josef, Mose, Jona, Simson und natürlich Jesus gehört. Gebetet habe ich vor und sogar nach dem Essen, dreimal am Tag. Ich ging zu einer Kinderstunde und auch zum Kindergottesdienst am Sonntag.…   » Weiterlesen

Die Sehnsucht nach Freiheit

Wenn ich mich an Gespräche mit Freunden zurückerinnere, für die der Glaube neu war oder auch vollkommen unbekannt, ging es sehr häufig um den Aspekt der Freiheit. Die ganzen Gebote, Vorschriften, Pflichten… immer wieder die Frage, ob es einen nicht einschränkt und den Spaß am Leben nimmt.…   » Weiterlesen

Welchen Unterschied macht Jesus?

Stell dir eine Erdbeere vor. Du kennst ihre Farbe, weißt wie sie wächst und in der Luft hängt vielleicht ein Erdbeer-Duft. Dazu trinkst du ein Erdbeer-Milkshake und isst Yogurette. Du hast gehört, wie saftig eine Erdbeere sein kann und welche Konsistenz sie hat.…   » Weiterlesen

Der stärkste Baum der Welt

Am Tag über 50 Grad und nachts unter Null Grad, 400 Kilometer nur Sand und Steine, sonnengebleichte Tierknochen und kaum Niederschlag…die Ténéré-Wüste ist wahrlich kein lebensfreundlicher Ort. Nicht umsonst wird sie auch „Wüste der Wüsten“ und „schattenloser Höllenkessel genannt“. Und trotzdem gab es da diesen einen Baum… Der Arbre du Ténéré (Baum der Ténéré) war einmal ein Teil einer größeren Baumgruppe, doch nach und nach verschwanden seine Kollegen, während er weiter bestehen blieb.…   » Weiterlesen

Das ist die Wahrheit!

„Was ist Wahrheit?“ Nun, diese Frage wurde auch schon vor 2000 Jahren gefragt. Die Antwort war dabei direkt vor der Nase des Fragenden… Die Welt bietet uns heutzutage eine Vielzahl von möglichen Wahrheiten an. Es wird proklamiert, dass es die eine Wahrheit nicht gibt.…   » Weiterlesen

Ich bin…Licht

Andachtsreihe „Ich bin“- Teil 2 Johannes 8,12 Diese Andacht ist ein Teil der „Ich bin“-Reihe aus dem Johannesevangelium. Aufhänger „Komm auf die dunkle Seite – wir haben Kekse!“ – An diesen Spruch musste meine Schwester denken, als ich mit ihr über dieses Andachtsthema ins Gespräch kam.…   » Weiterlesen