Computer, Internet, Facebook & Co

Fakten, Risiken und Hilfen für einen guten Umgang Generation „@“ (sprich: ät), so wird die Jugendgeneration von heute genannt. Kein Wunder, denn in keiner Generation zuvor konnte das Internet so stark genutzt werden wie heute. Sämtliche Informationen sind für jeden augenblicklich zugänglich.…   » Weiterlesen

Gott und du für deine Schule

Christsein im Alltag leben? Ist ganz schön schwer. Christsein in der Schule leben? Ist oft noch viel schwerer. Daher gibt es den Schülerbibelkreis, kurz SBK. Man trifft sich mit Mitschülern, die sonst genauso alleine da ständen wie ich selbst. Schon im Alten Testament heißt es: „Zwei haben es besser als einer allein, denn zusammen können sie mehr erreichen.…   » Weiterlesen

Ich will Rockstar werden!

  Du möchtest ein Star sein? Berühmt sein, verehrt werden? Fast jeder träumt davon, einen coolen Job zu haben. Möglichst wenig anstrengen, viel Geld verdienen – berühmt sein und im Rampenlicht stehen wäre natürlich auch nicht schlecht… Aber… die meisten Menschen haben einen ganz normalen Beruf!…   » Weiterlesen

Auf den Kopf gestellt

Musa lernte ich in Gambia kennen, bei einem halbjährigen Einsatz mit dem Missionswerk „Weltweiter Einsatz für Christus“. Der muslimische Jugendliche erzählte, wie sein Misstrauen den Weißen gegenüber abnahm und er durch sie etwas ganz Besonderes kennenlernte. Musa‘s Geschichte habe ich aufgeschrieben.…   » Weiterlesen

Religion – Privatsache?

Religion soll Privatsache sein? Dass ich nicht lache! Das glatte Gegenteil ist der Fall. Sie wollen den Beweis? Dann pilgern Sie doch einmal nach „St. Hanappi“, wie eingefleischte Rapid-Fans ihr Stadion im Westen von Wien nennen. „St. Hanappi ist meine Kirche, Rapid ist meine Religion“ bekennen sie und skandieren zu Tausenden von den Rängen: „SK Rapid, der Stolz von Wien ist unser ganzer Lebenssinn!“…   » Weiterlesen

Kolumbien: Guerillas stellen Christen Ultimatum

Mitglieder der kolumbianischen Nationalen Befreiungsarmee (ELN) haben am 13. November drei leitende Kirchenmitarbeiter aus dem Bezirk Arauca vertrieben. Gespräche mit einem Anführer der Gruppierung verdeutlichten die kompromisslose Haltung der Guerillas gegenüber allen, die das Evangelium unter den in dem Gebiet lebenden Menschen verbreiten wollen.…   » Weiterlesen