Nigeria: Muslimische Fundamentalisten beschuldigen die Christen

  Am Sonntagabend wurde die Stadt Jos in Nigeria von Explosionen erschüttert. Eine Bombe explodierte in einer Kirche, ein weiterer Anschlag wurde auf eine Moschee verübt, in der die Koexistenz aller Religionen gelehrt wurde. Behauptet wurde, Christen würden hinter den Anschlägen stehen – ein gefährliches Gerücht, gerade während dem Ramadan.…   » Weiterlesen

Sehr geehrte Bibel!

Sehr geehrte Bibel! Nein, das ist nicht die passende Anrede; viel zu unpersönlich. Also versuche ich es mit: Hochverehrte Bibel! Klingt schon besser, aber immer noch zu distanziert. Und wie wäre es ganz schlicht mit Liebe Bibel!? Na, ja das kommt mir jetzt zwar persönlicher vor, aber irgendwie trifft es noch nicht, was ich … Ich hab’s!…   » Weiterlesen

Wunderbare Welt

Auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen Das tägliche Leben scheint manchmal monoton. Die Welt, in der wir leben, verfinstert sich um uns. Die Menschen, die uns umgeben, sind oft unzufrieden, traurig und entmutigt. Für die Zukunft ist keine Besserung in Sicht.…   » Weiterlesen

Spielesucht – Internetsucht

Der Computer – mein bester Freund! Morgens aufstehen, zur Schule gehen, mittags Hausaufgaben machen, dann bis spät abends am Computer spielen, so sieht der Tagesablauf von vielen Jugendlichen aus. Vom „PC-Virus“ befallen Spielt man am Computer, gehen jeglicher Zeitbegriff sowie auch ein Teil der Realität verloren.…   » Weiterlesen

Freunde und Sehnsucht nach Liebe

Als Kind hatte ich nie richtige Freunde, habe mich oft einsam gefühlt; unverstanden. Als ich dann älter war, hatte ich eine beste Freundin. Wir haben viel zusammen gemacht und uns sehr gemocht. Irgendwann habe ich dann aber zu viel von dieser Freundin erwartet.…   » Weiterlesen

Mitbringsel

„Hast du mir auch etwas mitgebracht?“ So unverblümt können auch nur Kinder fragen, wenn Besuch ins Haus kommt. Und es bleibt zu hoffen, dass der Besuch auch wirklich etwas im Gepäck hat, denn sonst ist die Enttäuschung groß. Bei den Kindern, wie gesagt … Aber in Wahrheit nicht nur bei den Kindern.…   » Weiterlesen

Gruppenzwang

Debbies wahre Geschichte Debbies Freunde beschlossen nach einem Football-Spiel, einen trinken zu gehen. Obwohl Debbie nicht zu der Sorte von Mädchen gehörte, die abends lange von zu Hause weg blieben, mochte sie nicht, dass ihrer Freunde meinten, sie wolle nicht dazu gehören.…   » Weiterlesen

Urknall kontra durchgeknallt?

Mein bisher längstes Glaubensgespräch führte ich im April 1989 in Buchholz/Nordheide bei einem Zivildienst- Einführungslehrgang. Es dauerte neun Stunden. Mein Zimmerkollege Jörn und ich sprachen über Gott, das Leben und den Tod, über Wunder und über Schöpfung und Evolution.   Am Ende des Gesprächs, kurz vor dem Einschlafen fragte Jörn schließlich: „Markus?“…   » Weiterlesen

„Und ich war einfach nicht cool…“ Leben mit einer Behinderung

  Bärbel hat Arme, die kürzer sind als die der meisten Menschen – gleich dort, wo der Ellenbogen ist, sind ihre Hände. An den Händen hat sie jeweils 4 Finger. Als ich Bärbel kennen gelernt habe, war das eines der ersten „Dinge“, die mir aufgefallen sind.…   » Weiterlesen

Individuelle Grenzen

Einzigartige Grenzen Bist du schon einmal mit deinen Grenzen konfrontiert worden? Bestimmt kannst du diese Frage bejahen, denn sogar wenn du es ehrlich verneinst, wirst du immer wieder mit deinen Grenzen konfrontiert. Es gibt Grenzen ganz verschiedener Art: körperliche Grenzen, intellektuelle Grenzen, emotionale Grenzen, psychische Grenzen, etc.…   » Weiterlesen